Das Archiv der Sudetendeutschen

Zwei Schwestern an der Front

 

CoverZwei Schwestern an der Front.
Edina Gräfin Clam-Gallas und Therese Gräfin Buquoy als Malteserschwestern im Ersten Weltkrieg (1915-1918). (Quellen und Studien zur Geschichte und Kultur der Sudetendeutschen, Band 5.)

552 Seiten, 253 Abbildungen.

ISBN 978-3-933161-10-9

Preis: 24,50 €
(plus Versandkosten)

 

Nach dem Kriegseintritt Italiens im Mai 1915 kämpften Soldaten der österreichisch-ungarischen Armee auch an der Südgrenze der Doppelmonarchie. Um das Überleben zahlreicher Verwundeter sorgten sich in Frontspitälern freiwillige Krankenschwestern, wie Edina Gräfin Clam-Gallas und Therese Gräfin Buquoy, die zwei bekannten böhmischen Adelsfamilien entstammten. Ihre Briefe, Fotografien und Erinnerungen sind eindrucksvolle Zeugnisse vom Alltag eines Frontspitals im Ersten Weltkrieg.

Bestellen Sie jetzt:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Firma

Ihre Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)