Das Archiv der Sudetendeutschen

Internierung und Zwangsarbeit der Sudetendeutschen 1945/46

Raimund Paleczek:
Internierung und Zwangsarbeit der Sudetendeutschen 1945/46. Auch 75 Jahre danach ein wenig beachtetes Kapitel der (sudeten-)deutsch-tschechischen Geschichte.
(Quellen und Studien zur Geschichte und Kultur der Sudetendeutschen, Band 9.)

112 Seiten, mit einem Verzeichnis der Internierungslager.

ISBN 978-3-933161-14-7

Preis: 10,00 €
(inklusive Versandkosten)

Bevor 2,1 Millionen Sudetendeutsche zwischen Januar und November 1946 im Rahmen der systematisierten Vertreibung in Eisenbahntransporten ihre Heimat verlassen mussten, war ein gutes Zehntel von ihnen monatelang in verschiedenen Lagern in der ČSR interniert. Hier litten sie neben Freiheitsentzug und Hunger unter Schlägen und Demütigungen der Wachmannschaften und mussten häufig in Betrieben und vor allem in der Landwirtschaft, aber auch im Bergbau, Zwangsarbeit leisten.

    Bestellen Sie jetzt:

    Ihr Name (Pflichtfeld)

    Ihre Firma

    Ihre Adresse (Pflichtfeld)

    Ihre Telefonnummer

    Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)